Lehrkraft am Gymnasium Riem gyMRiem - Werden Sie ein Teil vom DRiemTeam

Sie sind Lehrkraft am Gymnasium, haben Lust auf Veränderung und wollen beim Aufbau einer neuen Schule aktiv mitgestalten? Dann könnte ein Wechsel ans Gymnasium München Riem gyMRiem für Sie interessant sein.

Was erwartet Sie bei uns?

  • Staatliches Gymnasium mit naturwissenschaftlichem und sprachlichem Schwerpunkt
  • Unterrichtete Fremdsprachen: Englisch, Latein/Französisch, Spanisch
  • Start mit den Jahrgangsstufen 5-8 zum Schuljahr 2022
  • Moderne Architektur nach dem Münchner Lernhauskonzept
  • Zusammenarbeit in Teams (z.B. Lernhausteam, Fachschaft, Arbeitsgruppe)
  • Schülerinnen und Schüler mit Wurzeln in verschiedensten Kulturkreisen
  • Innovatives Pädagogisches Konzept (Link), das im Entstehen ist und noch viel Raum zur Mitgestaltung bietet

Was bieten wir?

  • Ein engagiertes Team mit vielen jungen Lehrkräften
  • Intensives Teamwork, das gleichzeitig entlasten, die Qualität von Unterricht und Erziehung steigern sowie Freude und Zufriedenheit bei der Arbeit bringen soll
  • Moderne Ausstattung der Schule (z.B. Technik, Unterrichtsmaterialien)
  • Möglichkeit der Mitgestaltung der Ausstattung der Schule und des besonderen pädagogischen Konzepts der Schule

Welche Lehrkräfte wünschen wir uns?

Das gyMRiem ist eine Schule im Aufbau. Das ist für alle, die daran mitwirken, Herausforderung und Chance zugleich.

Herausforderung, weil viele Strukturen und Abläufe, die an anderen Gymnasien schon eingespielt sind, erst geschaffen werden müssen. Chance, weil viele Strukturen und Abläufe, die an anderen Gymnasien schon eingespielt sind, erst geschaffen werden können.

Herausforderung, weil das pädagogisch-didaktische Konzept von dem vieler andere Gymnasien abweichen wird und insbesondere die Lehrkräfte bei der Entwicklung des Konzeptes aktiv mitwirken müssen, damit es gelingen kann. Chance, weil das pädagogisch-didaktische Konzept von dem vieler andere Gymnasien abweichen wird und insbesondere die Lehrkräfte bei der Entwicklung des Konzeptes aktiv mitwirken können.

Damit Aufbau und Entwicklung einer Schule, die sich vorgenommen hat, pädagogisch und hinsichtlich der Gestaltung des Unterrichts alternative und neue Ansätze auszuprobieren und weiterzuentwickeln, gelingen kann, brauchen wir Lehrkräfte, die engagiert sind sowie Lust und Mut auf bzw. zur Veränderung mitbringen. Diese Veränderung wird in Schule und Unterricht, aber auch im täglichen Arbeiten und möglicherweise auch beim Verständnis der eigenen Rolle als Lehrkraft sichtbar werden.

Wir brauchen mutige, engagierte und kreative Pädagog*innen, die die nicht nur im Team arbeiten können, sondern das auch wollen. Das Bild der Lehrkraft als Einzelkämpfer*in, die jeden Tag ganz für sich alleine entscheidet, wie sie Unterricht, Prüfungen und den Umgang mit Schülerinnen und Schülern gestaltet, passt nicht in unser Verständnis der Lehrkraft als Profi in Sachen Unterricht. Wir verstehen Zusammenarbeit als Bereicherung – für die einzelnen Lehrkraft und für die Schule als Ganzes.

Interessiert an der Mitarbeit im RiemTeam? Wollen Sie mehr wissen?

Dann schreiben Sie mir eine Mail gymriem@muenchen.de, die Folgendes enthält:

  • Ihren beruflichen Werdegang (Ausbildung, Schulen, Projekte, besondere Fortbildungen und Tätigkeiten)
  • Ihren Traum von einer Schule in ein bis zwei Sätzen komprimiert

Auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie persönlich kennenzulernen freut sich

Günter Förschner
Schulleiter

Consent Management Platform von Real Cookie Banner